Startseite
    Wolliges
    Meine Anleitungen
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Strickfloh Frühchen
  Lavendelblau Sabine
  Woll normal Petrastrickt
  *Amigurumi
  *Häkelhexe
  sabinci
  akiramausi
  Cleo Farbenrausch
  Stricklaunen Jenny Bäriges
  Bina Super kategor LINKS
  Floris-Nadelspiel
  Shorty kdlight
  Allerlei Buntes
  mein Blog
  2re 2li
  Anabel
  Ariadne
  Berfi
  Binci
  Claudia Bucc.
  Diana
  Doreen
  Emma
  Finger und Faden
  Häkelmoni
  Handarbeiten
  Hella
  Hexli
  Himawari
  Maren
  Michael
  Michaela
  Nadelmasche
  Nadelspiel
  Puppen Spass
  Reginas Droge
  Ricokatze
  Sanne
  Sarah
  Schnüffeltier
  Syllimi
  Wollmieze
  Yvonne


Letztes Feedback


http://myblog.de/strickhasi48

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Anleitung 3 - Babyschühchen - Mod. 58/07 - "Blue Steps"

Babyschühchen für Neugeborene



Material

Schühchen: 4-fädige Sockenwolle ca. 16 Gramm
Stricknadel Nr 2,5

meine Wolle
Regia Cotton Stretch

Ich stricke mit Rundstricknadel, diese muß dann zwar immer herumgeschoben werden, aber die Schühchen haben dann keine Naht.

20 Maschen anschlagen und eine Reihe rechte Maschen
dann aus dem Anschlag 20 Maschen herausstricken und weiter in Runden

Ungerade Reihen sind rechte Maschen
Gerade Reihe sind linke Maschen

dann in jeder 2. Reihe - linke Maschen - je 2 Maschen aus dem Querfaden zunehmen und zwar 1x nach der 1. Masche und 1x vor der letzten Masche so lange bis auf der Nadel je 28 Maschen sind.

Eine Runde rechte Maschen

Dann 14 Runden Patentmuster:
1.Reihe: 1 Masche wie zum Linksstricken mit dem Umschlag abheben und 1 linke Masche
2.Reihe: 1 rechts 1 links (die Masche mit dem Umschlag rechts)
Usw.

Nach den 14 Runden Patent folgt das Abnehmen:
14 Maschen Patent *1 rechts abheben 2 rechts zusammenstricken und die abgehobene Masche darüberziehen* von *bis* wiederholen bis auf der 2 Nadel nur mehr 14 Maschen und diese wieder im Patent stricken = Gesamt 42 M. (21 pro Nadel)

14 M. Patent 7 linke M. nächste Nadel 7 linke M. und 14 M. Patent
14 M. Patent 1 rechte M. 2M. rechts zusammenstricken 4 rechte M. nächste Nadel gegengleich d.h.
4 rechte M. 2 rechts zusammenstricken 1 rechte M. 14 M. Patent (= Gesamt 40M.)
(jetzt in jeder 2 Reihe = rechts gestrickt, auf jeder Nadel am Vorderteil des Schühchens 1 M. abnehmen)


14 M. Patent 6 linke M. nächste Nadel 6 linke M. und 14 M. Patent
14 M. Patent 1 rechte M. 2M. rechts zusammenstricken 3 rechte M. nächste Nadel gegengleich
bis Gesamt 32 M.

10 Reihen Patentmuster
8 Reihen glatt rechts für den Rollrand
dann locker abketten (ich hab mit einer 4er Nadel abgekettet)


Ich hoffe die Anleitung ist einigermaßen verständlich. Viel Spass beim Nacharbeiten.
Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung:
strickhasi@gmx.at
http://de.blog.360.yahoo.com/strickhasi48
4.6.07 01:23
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung